VLN4: Ein Wochenende zum vergessen…

Leider ist mein Fahrerkollege im Zeittraining an einer sehr schnellen Stelle der Strecke auf einer Ölspur ausgerutscht.

Unser Auto war nach dem Massencrash so stark beschädigt, dass wir gar nicht erst an den Start gehen konnten. Aber that’s racing.

Beim nächsten Rennen am 03. August gehen wir wieder mit voller Attacke an den Start!

<< zurück zur Übersicht