Bericht VLN 1 und VLN 2

Es gibt nicht viel zu den ersten beiden Rennen zu sagen, da ich diese noch auf einem langsameren Auto fahren musste, um meine A-Permit zu bekommen. Wenn alles nach Plan gelaufen wäre, würde ich ab VLN3 schon auf dem BMW M4 GT4 von Adrenalin-Motorsport fahren. weiterlesen →

Debüt auf der Nordschleife

Gestern hatte ich meinen ersten Einsatz auf der Nürburgring-Nordschleife. Zusammen mit mit Georgi Donchev und Carrie Schreiner ging ich beim VLN5, dem 6 Stunden ROWE Pokal, für mein Team Ehret Motorsport an den Start.

Es waren meine ersten Runden überhaupt auf der Nordschleife und ich fühlte mich von Anfang an wohl. Meine Rundenzeiten waren für den ersten Einsatz wirklich gut. Im Rennen konnten wir aufgrund eines Felgenschadens leider nur auf Platz 14 fahren, trotzdem war der Speed sehr gut.

Ich freue mich schon auf das nächste Rennen auf dieser atemberaubenden Rennstrecke!

3. Lauf der DMV NES500

Am vergangenen Wochenende hatte ich mein drittes Rennen der Saison. Diesmal ging ich für Ehret Motorsport an den Start und fuhr die gesamten 4 Stunden allein. weiterlesen →

2. Lauf DSV NES 500 in Oschersleben

Am vergangen Wochenende fand der zweite Lauf der NES 500 in Oschersleben statt. Leider war das Glück dieses Mal nicht auf unserer Seite. Im ersten Stint des 4-Stunden-Rennens fuhr mein Teamkollege und konnte das Auto im vorderen Feld der Klasse halten. weiterlesen →

1. Lauf der DMV NES 500 in Spa-Francorchamps

Hier fuhren Marc Ehret, Simon Klemund, Marcel Lenerz und Franz Josef Georges im BMW M235i RC den Sieg ein. Die Klassenpole hatte sich jedoch Vorjahreschampion André Fleischmann mit Alexander Woller und Matthias Schrey (BMW M235i RC) geholt. Der später siegreich M235i RC von fun-M Motorsport stand auf der 15. Startposition. weiterlesen →